Bolzplätze


öcocolor-Bolzplätze: Ein echter Treffer

 

Anlaufen, sprinten, abstoppen, plötzliche Drehungen und auch mal rangeln: Auf Bolzplätzen ist immer etwas los, da ist Bewegung im Spiel. Ein elastischer und trotzdem tritt- und rutschfester Bodenbelag, der bei all diesen Bewegungsabläufen den Spieler fordert aber Gelenke, Muskeln und Sehnen schont, ist da ein echter Volltreffer. Verletzungen durch Stürze zeigt dieser Bodenbelag die „Rote Karte“: Gefoulte Spieler wissen die stoßdämpfende Wirkung dieses Materials zu schätzen. So machen Spiel und Sport Spaß!

Neben diesen Vorzügen für die Nutzer hat öcocolor aber auch den Betreibern von Bolzplätzen viel zu bieten:

  • Weggespielte Rasenflächen und Matschzonen vor dem Torraum gehören der Vergangenheit an
  • Der Pflegeaufwand ist sehr gering: Keine Regenerationszeiten und kein Wässern
  • Die Plätze sind auch nach starkem Regen nutzbar – Pfützen bilden sich nicht
  • Im Vergleich zu Asphaltplätzen deutlich geringere Geräuschentwicklung durch aufkommende Bälle
  • Die Plätze werden in die natürliche Umgebung eingebunden, es findet keine Flächenversiegelung statt
  • öcocolor ist ideal geeignet für den Neubau oder die Sanierung von Bolzplätzen